Buchtip

Wien Inside 2010

(erschienen: Nov. 2009)

Es gibt nur wenige Städte, die so durch Gegensätze definiert werden, wie die Donaumetropole Wien. Das Aufeinandertreffen zahlloser Kulturen, vereint mit dem Verschmelzen von Tradition und Moderne. Mit viel Liebe zum Detail und einem Auge für das Spezielle, das Besondere, entführen wir unsere Leser an jene Orte Wiens, in die wir uns auf den ersten Blick verliebt haben. Denn so wie viele tausende Menschen, die mit ihrem ganzen Herzen Wiener sind, können auch wir uns der Faszination der weltberühmten Wiener Mischung, dieser unvergleichlichen „Melange“, nicht entziehen.


 

Wir wollen gerade jenen, die Wien noch nicht gut kennen, es aber gerne kennenlernen wollen, einen Anreiz geben, hinter die Fassade zu sehen. Den Blick abseits der üblichen Klischees lenken, dorthin wo sich alt und neu zu einer Synthese verbinden und das Leben und die Kreativität nur so brodeln. Wir stellen Unternehmen vor, die Triebfeder und zugleich Symbol dieser Lebendigkeit sind. Wir werfen aber auch einen ganz persönlichen Blick auf die Menschen die hinter allem stehen, die mit ihrem Eifer und Innovationsdrang Tag für Tag an der Zukunft und zugleich am unübertroffenen Ruf Wiens arbeiten. Wien verändert sich unablässig und ist in ständigem Fluss – jeder entdeckt sein ganz persönliches Wien. Wir möchten mit diesem Buch, das Wien nicht aus der distanzierten Sicht eines flüchtigen Besuchers, sondern aus der des Kenners, des Insiders, zeigt, Appetit darauf machen, sich selbst durch die Straßen und kleinen Gässchen dieser einzigartigen Stadt auf Entdeckungsreise zu begeben.

mehr zum Verlag